H5P Teil 10: Wahr/Falsch Fragen

H5P ist so vielfältig, dass es mehrere Teile verdient hat. Eine Einführung gibt es in Teil 1. Hier Teil 10: Wahr/Falsch fragen (True/Wrong Questions)

Name: H5P

Homepage: http://www.h5p.org

Vergleichbares Tool:  in Fragepaketen wie Classtime oder Kahoot!

Zweck: Wahr/Falsch Fragen

Kosten: kostenlos

Registrierung für Ersteller: Notwendig, wenn über h5p.org gearbeitet wird

Registrierung für Schüler: nicht notwendig

Sprache: Englisch (bei h5p.org), Deutsch auf eigener Plattform

System: Browserbasiert

Vorteile: sehr intuitiv

Nachteile: nur eine Frage am Stück machbar

Vorgehen & Praktische Anwendung

Es geht wie immer einfach: Den Fragetyp “True/False Question” auswählen, Frage stellen, Auswählen ob falsch oder richtig und: Fertig.

Nur: Wieso geht nur eine Frage und nicht mehrere Hintereinander? Das hätte ich mir gewünscht!

Mit einem Umweg geht es: “Quiz-Question Set” auswählen und dann True-False-Questions dort einbauen, z.B. hier als Frage 2:

 

 

Anmerkung:

Nele Hirsch, hat zu H5P ein Handbuch, einen Onlinekurs und eine Probierseite veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.