Gemeinsam Karten gestalten mit Getethermap

Name: Getethermap.org

Homepage: https://getethermap.org/

Kosten: keine

Möglichkeiten: Gemeinsam Karten gestalten

Alternativen: Scribblemaps: Landkarten individuell gestalten

Registrierung für ErstellerInnen: nicht notwendig

Registrierung für BenutzerInnen: nicht notwendig

Sprache: Englisch

System: Browser

Vorteil: Gemeinsam Karten mit Marker markieren

Nachteile: Karten können von anderen verändert werden

Praktisch angewandt:

Diakonie ist ein Thema der 7. Klasse der Mittelschule. Gleichzeitig ist die Frage nach Barrierefreiheit gerade ein Thema in unserer Kirche. Es liegt also nahe, die SuS einmal die Behinderteneinrichtungen der Gegend auf eine Karte eintragen zu lassen.

Das geht auch gut digital:

http://getethermap.org/m/7qm4g4tbecgnxqz7tr9r

Mit Markern kann man auf der Ethermap Orte in unterschiedlichen Farben markieren und hinzufügen.

Ein Nachteil: alles lässt sich von allen ändern, es gibt keinen Passwortschutz.

Übrigens geht das auch gut um die Route eines Spaziergangs-Gottesdienstes zu markieren: https://getethermap.org/m/spaziergangsgottesdienst

2 Antworten auf „Gemeinsam Karten gestalten mit Getethermap“

  1. Beim Thema Barrierefreiheit bietet sich auch an, mal die openwheelmap.org anzusehen. Da kann man evtl. geich die Einträge für die eigenen Kirchen- und Gemeinderäumlichkeiten eintragen.

Schreibe einen Kommentar zu gerhardbeck Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.