H5P 18: Image Juxtaposition

H5P ist so vielfältig, dass es mehrere Teile verdient hat. Eine Einführung gibt es in Teil 1. Hier Teil 18 Image Juxtaposition

Name: H5P Image Juxtaposition

Homepage: http://www.h5p.org

Vergleichbares Tool: https://juxtapose.knightlab.com/ (darauf beruht das H5P)

Zweck: Zwei Bilder vergleichen können

Kosten: kostenlos

Registrierung für Ersteller: Notwendig, um H5P verfügbar zu haben.

Registrierung für Schüler: nicht notwendig

Sprache: Deutsch bei https://h5pbenutzen.de

System: Browserbasiert

Vorteile: Erstellung extrem einfach

Nachteile: Bilder müssen gleich groß sein: also Vorüberlegungen notwendig

Vorgehen & Praktische Anwendung

In der Kirche wurde die Toilette barrierefrei umgebaut. Vorher und nachher habe ich für eine Förderung schnell Bilder gemacht. Wie ich erst beim Erstellen gemerkt dummerweise einmal hochkant und einmal quer. So musste ich sie noch einpassen.

Der Rest war eine Sache von 1 Minute.

Anmerkung:

Nele Hirsch, hat zu H5P ein Handbuch, einen Onlinekurs und eine Probierseite veröffentlicht. Ich selber habe mit https://www.h5pbenutzen.de eine Seite, bei der ihr euch registrieren könnt, um H5P zu veröffentlchen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.