Übersicht zu bearbeitbaren Karten

Vor vielen Jahren habe ich bereits erklärt, wie ich mit bearbeitbaren Karten arbeite:

Inzwischen hat sich viel getan und es gibt einige weitere Karten, die ich hier kurz vorstellen möchte:

Umap

Umap startseite

https://umap.openstreetmap.fr/de/ ist eine mächtige Karte, mit der man sehr viele Sachen machen kann, z.B. neben Markern auch Formen auf der Karte einzeichnen. Für Schüler:innen könnte es zu kompliziert sein.

Umap Karte

Umap ist Opensource.

Maphub

Maphub ist kein Open Source, sondern ein kommerzielles Produkt, ist aber frei zum persönlichen Gebrauch.

Besonders toll finde ich zwei Sachen: Zum einen ist die Bedienung sehr, sehr intuitiv. Zum anderen kann ich bei den Markern die Symbole wechseln, was die Karte wesentlich schöner macht.

Privacy Badger hat keine Tracker festgestelt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.