2019/2020 – Religion – We6

In diesem Modul beschäftigst du dich mit der Schöpfung aus der Genesis (dem ersten Buch der Bibel), dem jüdisch-christlichen Gottesbild, das dahinter steht, und vergleichst beides mit einem Mythos aus einem anderen Kulturraum.

Orga

1. Austauschrunde: Wer bin ich?

2. Austauschrunde: Woher kommt die Welt?

  • Austausch in 3er-Gruppen
    • Notizen zu den Impulsen:
      • Was weiß ich?
      • Was vermute ich?
      • Was glaube ich?
  • Plakate oder Bilder erstellen
    • Was weiß ich?
    • Was vermute ich?
    • Was glaube ich?

3. Präsentationen

Präsentation

Aufgabe: Wie sieht die Welt aus? Ist die Welt gut oder schlecht? Kann ich etwas für die Zukunft der Welt tun?

 

Rückgabe des Tests, Feedback zur Einheit und Erstellung kurzer Clips:

Was habe ich gelernt?

In diesem Modul setzen wir uns mit dem “älteren Bruder” des Christentums auseinander: dem Judentum. Dabei erfährst du vieles über die heilige Schrift der Juden, große Vorbilder Jesu, das jüdische Gotteshaus und kannst alle Fragen, die darüber hinaus noch offen bleiben jüdischen Gästen stellen, die uns zum Ende unserer Recherchen besuchen werden.

Mose als Gründer einer Weltreligion

Alle offenen Fragen zum Thema jüdischer Glauben und jüdisches Leben können und sollen unseren Gästen heute gestellt werden.

Natürlich hat jeder das Recht, sich frei für oder gegen etwas zu entscheiden. Warum es allerdings auch gut sein kann Regeln zu haben und warum man die Freiheit nutzen sollte sich für das Einhalten besonderer Regeln zu entscheiden, das zeigt dieses Modul anhand fer Lebensgeschichte bedeutender biblischer Figuren.

Adam & Eva (Schöpfumg & Sündenfall)

Noah (Gerettete Gottes)

Ismael & Isaak (Abrahams Söhne)

Jakob & Esau (Brüder zwischen Streit & Versöhnung)

Mose ( Gebote)

David & Goliath (mit Gott an der Seite)

Esther (die mutige Königin)

Jesu Leben

Christi Auferstehung

Adam & Eva (Schöpfumg & Sündenfall)

Noah (Gerettete Gottes)

Ismael & Isaak (Abrahams Söhne)

Jakob & Esau (Brüder zwischen Streit & Versöhnung)

Mose ( Gebote)

David & Goliath (mit Gott an der Seite)

Esther (die mutige Königin)

Jesu Leben

Christi Auferstehung

Woche 1:

Woche 2:

  1. Kaufe online im “Globalen Supermarkt” ein – nach dem Einkauf erhältst du Informationen darüber, wie viel an Rohstoffen, Wasser und Fläche bei der Herstellung der Produkte gebraucht wurde, wie viel CO2 ausgestoßen wurde und wie die Lebensbedingungen der Menschen sind, die an der Herstellung des Produktes beteiligt waren.
  2. Stelle einen durchschnittlichen Tagesbedarf zusammen und zufinde heraus, welche Auswirkungen solch ein Einkauf hat.
  3. Finde heraus,  welche Lebensmittel besonders problematisch sind und welche weniger.

Notiere deine Ergebnisse.

Zum Globalen Supermarkt

Die Bibel erzählt spannende und wunderbare Geschichten über tiefe Freundschaften und (familiäre) Konflikte. Du wirst dich in diesem Modul mit beidem auseinandersetzen können und noch einmal deine Erkenntnisse aus dem Modul Freiheit und Regeln konkret an Bibelgeschichten vertiefen.

Was macht eine Freundschaft aus?

Ein Legevideo zum Begriff Freundschaft erstellen

Feedback

Warum gibt es Streit? Menschen haben Wünsche und Bedürfnisse-was passiert, wenn diese übergangen werden? (Bei sich selbst und bei anderen?)Gibt es Regeln beim Streiten und wer überwacht ihre Einhaltung?Wie geht Versöhnung?

Ein Legevideo zum Begriff “Konflikt” erstellen

Feedback

Gruppe 1: Jonathan und David

Gruppe 2: Esau und Jakob

Gruppe 1: Jonathan und David

Gruppe 2: Esau und Jakob

Freiheit ohne Regeln?

Regeln als Schutz?

Brauchen Kinder besondere Rechte?

Wer wird durch die Regeln des Dekalogs geschützt?

In diesem Modul bist du gefragt: Wir werden Dinge thematisieren, die dir wichtig sind. Warum sind bestimmte Dinge wichtiger als andere? Was sind persönliche Heiligtümer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.