by sabinekeppner2013 | 16:14

Habe heute morgen an der Videokonferenz der Gruppe “Im Web veröffentlichen” teilgenommen. Zunächst bin ich erstaunt, wie relativ einfach das möglich ist. Eine ganz neue Erfahrung: online konferieren; noch etwas unsicher, da man sich auch selbst sieht – das ist ungewohnt 🙂

Meine Schwierigkeit: ich bekomme das Bild der Konferenz zwar jetzt klein, jedoch noch nicht verschoben, sodass ich gleichzeitig z.B. im Blog arbeiten kann. Hans wird mir helfen – DANKE 🙂

Ich habe dabei auch wieder meinen eigenen Lerntyp bestätigt gefunden: ich muss etwas selbst tun, um das wirklich zu lernen. Nur hören und sehen was man mir vormacht nützt bei mir gar nichts.

Daran habe ich mich gleich heute Nachmittag gemacht und das Theme (neues Wort gelernt 😉 ) meines Blogs geändert und ein bisschen damit herum experimentiert. Einiges gefällt mir schon ganz gut; an anderem muss ich noch arbeiten: das Logo??? sieht nicht gerade prickelnd aus 🙁

Ich habe zwar Widgets (zweites neues Wort heute) an der Seite und im footer (Neudeutsch für Fußzeile – okay) eingerichtet, aber was ich jetzt damit mache, erschließt sich mir auch noch nicht so ganz.

Für heute reicht es aber mit der Computerarbeit – es gibt auch noch ein analoges Leben.

Comments

No comments yet...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.