Anleitung – Mit Inhalten füllen – Beiträge schreiben

Hier folgt die Anleitung zur Aufgabe 4.

Du kannst das ganze auch im guten alten PDF-Format downloaden: kompakte Anleitung

1. Schreibe deinen ersten Beitrag. Dein Text sollte zum Thema deines Blogs und zur Zielgruppe passen, er soll optisch ansprechen und rechtssicher sein!

So erstellst du einen neuen Beitrag:

Das verbirgt sich hinter den Buttons im Beitragsbereich:

Folgende Formatierungsmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung:

 

2. Füge mind. ein Bild und einen Link ein! Nutze bitte nur Open Content und gib die Urheberhinweise entsprechend der Lizenzbestimmung an!

Bild (oder andere Medien, wie Audiodatein, PDFs, Videos etc.) einfügen

Einstellungsmöglichkeiten zu deinem ausgewählten Bild:

Link einfügen

Markiere entweder ein bereits geschriebenes Wort, eine Wortgruppe, ein Bild etc. und verwandle sie in einen Link oder füge einen Link ein.

Verlinke Beiträge oder Seiten deines eigenen Blogs untereinander:

 

3. Binde einen Video-Clip in deinen Beitrag ein.

Mit dem Einbinden oder auch Embedden verlinkst du in deinem Blog ein Video, das eigentlich auf einer anderen Seite (i.d.R. den gängigen Videoportalen) gespeichert ist. Deine Besucher*innen können sich das Video trotzdem in deinem Blog anschauen. Bitte beachte, dass du keine Videos einbinden darfst, die offensichtlich rechtswidrig eingestellt wurden.

 

 

4. Fortgeschrittene: Füge ein Formular ein!

Damit lassen wir dich ersmtal alleine 🙂 als Fortgeschrittene*r findest du dich sicher nach ein wenig Experimentieren zurecht. Kleiner Tipp: Du musst Formulare über Erweiterungen → Datenerhebung → Gravity Forms aktivieren und findest sie dann unter Design → Widgets.

 

5. Schaue dir deinen Beitrag in der Vorschau an! Sieht er so aus, wie du ihn dir vorgestellt hast?

Den Button dazu findest du in dem Veröffentlichen-Widget rechts neben deinem Beitragsfenster:

Die Vorschau öffnet sich in einem weitern Tab in deinem Browser. So kommst du wieder zurück:

 

6. Verändere Layout und Formatierungen deines Beitrags, so dass du zufrieden bist! Überprüfe ihn nochmal in der Vorschau!

Siehe Schritt 1 und 5.

 

7. Speichere und Veröffentliche deinen Beitrag!

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Anleitung – Mit Inhalten füllen – Beiträge schreiben”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.