Welches Eigentum brauchen Menschen wirklich?

Unter dem Titel “Gemeinsam nutzen statt alleine haben”  ist im Bayrischen Rundfunk am Sonntag, 16. Juni 2013 08:30 eine Sendung in kritischer Auseinandersetzung mit dem Eigentumsverständnis aus evangelischer Perspektive erstellt worden.

Was brauchen wir, um ein gutes Leben zu führen? Nicht jeder braucht das gleiche, aber jeder braucht gleichen Zugang zu den Ressourcen. Gibt es alternative Lebensmodelle zum Kapitalismus. Wieviel Eigentum brauchen wir?

Podcast zur Sendung (wird gerade abgespielt): 130616_0830_Evangelische-Perspektiven_Gemeinsam-nutzen-statt-alleine-haben.mp3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.