Bildungsgerechtigkeit

7 Beiträge

Am Ende geht es um uns

Erklärung der Menschenrechte, Vereinte Nationen, 1948 Clip der Scientology-Unterorganisation “Jugend für Menschenrechte” Artikel 27 (1) Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben. (2) Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und […]

Urheberrecht vs. Freiheit

Der Berliner Kulturwissenschaftler Michael Seemann sieht im Blick auf das Internet keine Vermittlungschancen zwischen diesen beiden Grundwerten. Während das Urheberrecht vorsieht, dass der Urheber selbst über die Art und den Umstand der Verbreitung entscheiden kann, ist eine im Internet eingestellte Datei der Beginn eines nicht kontrollierbaren Prozesses von immer weiteren […]

Öffentlich rechtliche Bildungsvernichtung

Wer unter http://www.depublizieren.de/ einem Scherz vermutet, wird schnell eines Besseren belehrt, wenn er in den öffentlich rechtlichen Archiven von ZDF und ARD nach kulturell und politisch relevanten Beiträgen aus der Vergangenheit sucht. Offenbar auf den Druck massiver Vermarktungsinteressen von privaten Sendern, Medienmachern und Zeitungsverlegern wurde ein in der jüngsten Geschichte […]