Konfikurs im Juni: Geld sammeln und Gottesdienst besprechen

von Lena und Kevin

Wir sind heute zu Edeka gegangen und haben Geld für die evangelische Jugend gesammelt. Am Anfang waren wir ängstlich die anderen anzusprechen, aber nach der Zeit ging es durch hilfreiche Tipps von Fr. Dorrer und Herrn Beck besser. Wir sind froh, dass wir so viel gesammelt haben, ingesamt: 131,50€

Vielen Dank an alle, die etwas gespendet haben!

Danach haben wir am Beispiel vom Besuch bei einer Freundin die 3-4 Teile eines Gottesdienstes besprochen:

  1. Ankommen
  2. Reden und Zuhören
  3. Feiern
  4. Verabschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.