Bericht vom 2. Konfitag (24.10.2020)

Der Konfiunterricht war dieses Mal etwas anders, da nur die Hälfte der Konfis anwesend waren.

Der Rest, der nicht da war, musste online über eine Videokonferenz mitmachen, weil sie sonst den Stoff verpassen würden und nachholen müssten. Nicht alles lief wie geplant, weil, die Personen, die online teilnahmen, uns schlecht über das Mikrofon verstanden haben und deshalb mussten wir ihnen einiges was Herr Beck sagte über den Onlinechat mitteilen.

Auch das Online-Quiz, das Herr Beck für uns vorbereitet hatte ging leider nicht, also musste uns Herr Beck die Fragen vorlesen, sodass wir uns melden und die Antwort sagen konnten. Da waren die Onlineteilnehmer uns bei jeder Frage einen Schritt voraus und wussten immer sofort die Antwort, während wir noch überlegten.

Unser Thema war das Kirchenjahr, das wir schon online vorbereitet hatten.

Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.