Sterbehilfe-Debatte strotzt vor Falschbehauptungen

Mörser_200

Unter dieser provokanten Überschrift hat „Die Welt” bereits Ende 2014 einen Faktencheck vorgelegt.

Stichworte:

  • Die gegenwärtige Rechtslage ist unklar
  • Medizinische Suizidbeihilfe zerstört Arzt-Patienten-Verhältnis
  • Ob ich sterbe, geht nur mich etwas an
  • Ein Gesetz für Suizidhilfe setzt Kranke unter Druck zu sterben
  • In der Palliativmedizin wird auch getötet
  • Keine Regelung schützt vor Dammbrüchen
  • Der Staat hat sich da nicht einzumischen
  • Ärzte und Richter wissen am besten, was zu tun ist

Ein notwendiger Artikel, der vieles in der Diskussion versachlichen kann. Zum Artikel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.