Lerntempoduett

Phase 1

Bearbeitung eines Textes in Einzelarbeit. Dabei arbeitet jeder in seinem eigenen Tempo.
Der Inhalt des Textes wird in einer kognitiven Landkarte visualisiert, sodass man anhand dieser den Text später wieder geben kann.

Phase 2

Fakultativ: Die eigene kognitive Landkarte nach Kriterien bewerten.
Den Inhalt des eigenen Textes in einem Satz zusammen fassen.
Aufschreiben, wie man beim Erstellen der Landkarte vorgegangen ist.

Phase 3

Austausch mit einer Person, die den jeweils anderen Text gelesen & visualisiert hat. Dabei die kognitive Landkarte und den in Phase 2 formulierten Satz nutzen. Sich ebenfalls gegenseitig erklären, wie man beim Erstellen der Landkarte vorgegangen ist.

Phase 4

Klärung von offenen Fragen im Plenum. Ergebnissicherung. Reflexion.

 

Zwischen die Phasen 3 und 4 kann man noch weitere einschieben, in denen die SuS den jeweils anderen Text lesen, dazu eine Landkarte erstellen und diese dann wieder einem Partner präsentieren.

 

#web20k – Das Ding mit den Lernplattformen und wie sie einen als Studierenden auch schon mal in den Wahnsinn treiben können.

Gut, ich bin ja selber schuld. Ich musste mir ja einen Studiengang aussuchen, der an zwei Universitäten und drei Fachbereichen/Fakultäten stattfindet. Und dann später auch noch an der Schule.

Jedenfalls hat natürlich jede dieser Institutionen eine eigene Lernplattform. Mindestens eine.
An der Uni gibt’s ein übergeordnetes System, über das wir uns auch zu Kursen anmelden, etc. Dann haben meine beiden Fachbereiche jeweils ein CommSy. Die TU hat dann wiederum stud.ip. Die Schule, an der ich grad zwei Tage die Woche verbringe hat jetzt aber wieder moodle. Das Ganze hat immerhin den Vorteil, dass man mir jetzt alles vorsetzen kann, was man will und ich damit klar komme. Weiterlesen →

Johannes Calvin – Reformator und Reizfigur

Film: Johannes Calvin – Reformator und Reizfigur

calvin(Film auch als Download verfügbar.)

Auch hierzu gibt es bei planet-schule wieder einen Wissenspool inklusive Lehrplanbezügen (NRW), Arbeitsblättern und weiteren Links & Literatur…

(Wer selbst noch mehr über Calvin lernen möchte: Ich hoffe ja, dass dieser Kurs über Calvins Wirken und Leben auf coursera noch mal wiederholt wird. Der war ziemlich gut! Ich bin bloß leider etwas zu spät eingestiegen… Und auf udemy gibt’s noch einen Kurs allgemein zur frühen Reformation. Auch interessant!)

blog2_name