Tür 7 im digitalen Adventskalender

Was erwartet mich heute?

Eine Eisplatte mit einem überlebensgroßen Pinguin namens Tux. Das ist das Maskottchen von Linux. Unser Server läuft mit einem Ubuntu-Linux, Minetest ist ebenso wie Linux Open Source. Wir finden das passt sehr gut zu einem Open-World-Spiel. Der Open-Source-Gedanke bedeutet: Jeder kann den Quellcode eines Programms einsehen und wenn er kompetent genug ist, etwas zur Weiterentwicklung beitragen.

Wie kommt man rein?

Das steht hier: Willkommen in der #Minetest-Weihnachtswelt

Was sind die ersten Schritte?

Die zwölf wichtigsten Schritte für Anfänger/innen

Wie finde ich zur Tür oder zum Bauwerk?

https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/2017/11/29/so-funktioniert-der-minetest-adventskalender/

Wo finde ich die anderen Türchen?

https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/category/adventskalender/

Wo kann ich noch folgen?

Wie kann ich etwas beitragen?

  • Indem du Werbung machst bei Freunden, Kolleg/innen und in sozialen Netzwerken.
  • Indem du selbst ein Bauwerk erstellst und hier oder am schwarzen Brett in der Welt darüber informierst.
  • Indem du einen Wunsch oder eine Idee für ein Bauwerk äußerst.
  • Indem du hier einen Kommentar oder ein Dankeschön hinterlässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.