Tür 7 im Minetest-Adventskalender: Ein Gedulds-Labyrinth

Wer heute das Ziel erreichen will, braucht Geduld und muss sich durch ein Labyrinth kämpfen. Aber es lohnt sich, denn oben auf dem Turm gibt es eine Belohnung  – ein echter funkelnder Diamant wartet.

Gebaut haben das die Konfis aus Kemnat, wer will, kann sich auch den Gottesdienst zum 2. Advent ansehen, in dem das Bauwerk aufgegriffen wurde (https://youtu.be/zL8A_-REX80) .

(mehr …)

Tür 5 im digitalen Adventskalender

Was erwartet mich heute?

Ein besinnliches Labyrinth, in dem man meditativ über die Wendungen des eigenen Lebens nachdenken kann. Manchen reizt es ja, die Abgrenzung zu überspringen, aber das sollte man tunlichst unterlassen, sonst verpasst man die Pointe jedes Labyrinths: Wenn man denkt, es geht nicht mehr weiter, ist man plötzlich am Ziel.

(mehr …)