Das nächste Fachseminar

Unsere neu verabredete Vorgehensweise hat sich bewährt. Deshalb wird auch das nächste Fachseminar am 30. April (vormittags) so aufgebaut sein, dass wir

  • uns um 08.15 Uhr treffen und beim Frühstück darüber austauschen, was für die Einzelnen gerade „dran“ ist (dazu sollten alle, die am Vormittag dabei sein möchten, um 08.30 Uhr spätestens anwesend sein),
  • dann in kleinen Gruppen einzelne Anliegen weiterverfolgen, Ideen austauschen, beraten…,
  • aus diesem Austausch Produkte entwickeln, die sich zum Teilen eignen (Unterrichtsskizzen, Methodenblätter, Blogbeiträge, Literaturempfehlungen)
  • uns diese in der Präsenzzeit gegenseitig vorstellen und vertiefend besprechen.

Die Lernschleife zur Veranstaltung:

Sollten Sie erst um 11.00 Uhr dazukommen, bereiten Sie entsprechende Beiträge zu Hause vor und bringen Sie diese mit.

Nach der Veranstaltung werden die entstandenen Produkte veröffentlicht und können – von uns und anderen – erprobt und weiter diskutiert werden.

Es steht Ihnen jederzeit frei, den NEOS-Blog auch durch Beiträge zu bereichern, die nicht im Fachseminar entstanden sind, sondern auf ihre persönliche Professionalisierung zurückgehen (wenn Sie z. B. etwas lesen, eine Methode ausprobieren, eine Unterrichtsidee durchspielen…). Möglicherweise möchten Sie auch  Materialien  aus anderen Seminarveranstaltungen einbringen, die Sie fachspezifisch adaptiert und zu etwas „Eigenem“ gemacht haben.

 

 

Beitragsbild: Rolf Handtke/pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.