Tag 14.15. Ein neuer Live-Event mit Dr. Michalke Leicht und After-Show-Party

Leider konnte ich nicht bei dem Hangout zum Thema Wie entsteht eine kompetenzorientierte Sequenz/Unterrichtsstunde (mit Beispielen) dabei sein, bei dem Wolfgang Michalke-Leicht, katholischer Religionslehrer am Goethe-Gymnasium Freiburg, einen inspirierenden Vortrag hielt.

Aber ich habe es mir nachträglich im openreli-Livekanal angesehen und kann die Sache nur weiterempfehlen. Unten befindet sich die Youtube-Aufzeichnung. Normalerweise ist es aber besser, sich die gestochen scharfe Adobe-Connect-Version zu Gemüte zu führen. Es gibt auch ein Chatprotokoll und eine PDF-Version der Vortragsmaterialien.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=6DcfilgoW3Y

Dr. Michalke-Leicht war nicht zum letzten Mal bei openreli. Er wird am 5.11. bei der Vorstellung eines kompetenzorientiert konzipierten Religionsbuches dabeisein und auch bei der Expertenrunde am 20.11. zum Abschluss von openreli.

Die Teilnehmer des oben gezeigten Live-Events waren von der hochschwelligen Bildungsparty so aufgedreht, dass etliche noch bei der von Jörg Lohrer spontan organisierten After-Show-Party (einem Google-Hangout) mitmachten, von dem es aber glaubich keine Videoaufzeichnung gibt. (Ist vielleicht auch besser so: Es scheint, als hätten sie eine openreli-TShirt-Modenschau veranstaltet…)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.