AG Reli digital am 16. März

Bis zu den Osterferien soll unsere AG weiterhin online stattfinden, da wir die dritten und vierten Klassen nicht mischen wollen. Was wir machen, wird bis morgen hier stehen. Wie immer sind wir in unserem bigbluebutton Raum: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Heute beschäftigen wir uns mit der Passionszeit und wollen gemeinsam ein Kunstwerk mit verschiedenen Stationen dazu gestalten.

Als Bibeltext schauen wir uns Matthäus 26,34ff an, wo Jesus im Garten Getsemani betet und tippen ein paar Verse ab: https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/BB/MAT.26.36 

Tippkurs Teil 2

Heute schauen wir, wie gut ihr schon blind tippen könnt und beschäftigen uns mit Blinden in der Bibel.

Wer es noch nicht gemacht habt: Versucht euch den Tipptrainer zu installieren bzw. online freischalten zu lassen wie hier beschrieben: Tippkurs auf der Tastatur mit Tipp10

Ein lustiges Spiel, mit dem man Tippen üben kann, findet man hier: https://typery.io/de/

Wir treffen uns wieder um 14 Uhr in unserem BigBlueButton-Raum https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Video

Tippkurs auf der Tastatur mit Tipp10

Es ist sehr praktisch, wenn man nicht nur von Hand gut schreiben kann, sondern auch mit der Computertastatur. Diese ist so angelegt, dass man mit zwei Händen sogar blind schreiben kann, ohne hinzuschauen. Es lohnt sich das System kennen zu lernen und mit dem Tipptrainer zu üben. Ein guter kostenloser Tipptrainer ist Tipp10, den wir ausprobieren wollen.

Heute bekommst Du in der Reli digital AG erklärt, wie das Tippen mit 10 Fingern ohne Hinschauen grundsätzlich funktioniert. Wir treffen uns im BigBlueButton-Raum: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Dieses Video erklärt es auch sehr schön:

Bitte dafür deine Eltern, dir bis nächste Woche einen Online-Zugang anzulegen.

Link: https://www.tipp10.com/de/online/

Unser Fernziel: Bibeltexte abschreiben mit der Computertastatur. Das geht so:

Alternativ kannst du auch den Text (beim Kopieren Versnummern weglassen) in “Eigene Lektionen” importieren. Viel Spaß

 

Bildbearbeitung online – ich flicke mich ins Bild hinein

Wir treffen uns wieder im Videokonferenzraum: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Heute werden wir kreativ und machen Bildbearbeitung. Zum Beispiel lernen wir, wie man Personen in Bilder hineinflickt, wie man an diesem Beispiel sieht:

 

Online-Bildbearbeitung

Das alles geht mit der Online-Bildbearbeitung pixlr.com:

Nicht jedes Bild, das online steht, darf man einfach bearbeiten und wieder online stellen. Wenn der Urheber vor über 70 Jahren gestorben ist, ist es weniger problematisch. Ganz sicher geht man, wenn die Bildquelle ausdrücklich erklärt, dass man die Bilder frei verwenden darf. Sehr gut geht das mit Bildern von https://pixabay.com/de/ oder https://unsplash.com/. Mehr Informationen zum Urheberrecht findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Bildertutorial/2_Bildrechte

Bilder zum Religionsunterricht

findet man zum Beispiel hier: http://sander-gaiser.de/ru/themen.htm

Upload der fertigen Bilder

Wenn du etwas Schönes hinbekommen hast – gern auch noch in den Ferien – lade es hier hoch, dann binde ich es hier ein. Aber wichtig: Frage deine Eltern vorher, ob das Bild im Internet gezeigt werden darf.

https://redstorage.elkw.de/u/d/b80e2e55084d4b6c9ade/

Unsere AG am 2.2.21

Heute setzen wir die Entdeckung von Martin Luthers Leben fort.

Um 14 Uhr treffen wir uns wie üblich in der BigBlueButton-Konferenz. Loggt euch  wieder hier ein: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Ihr könnt schon mal das Spiel vom letzten Mal vorbereiten ( siehe Reformation und Martin Luther – spielerisch erlebt ), wir werden mit Hilfe eines Cheats schnell vorankommen und erleben, wie Luther nach einem Gewitter bei Stotternheim ins Kloster geht und schließlich eine Erkenntnis macht, die die Reformation auslösen wird.

Reformation und Martin Luther – spielerisch erlebt

Wir spielen ein Spiel und erleben die Reformationszeit. Bitte hier das Spiel (Kurzversion) herunterladen und installieren: https://schulprojekte-reformation.de/spiel/#download-area   . Notfalls funktioniert es auch im Browser: http://schulprojekte-reformation.de/game/html_gs  (Firefox oder Google Chrome verwenden).

Um 14 Uhr treffen wir uns in der BigBlueButton-Konferenz. Loggt euch  wie üblich hier ein: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Reli digital remote 19.1.21 – wir spielen das Paulus-Spiel

Wichtige Info für nächste Woche: Bitte deine Eltern, das Reformationsspiel auf deinem Rechner zu installieren: https://schulprojekte-reformation.de/spiel/#download-area   (die Kurzversion).

Diese Woche wird gespielt

Paulus hat auf seinen Reisen viel mit Gott erlebt und manche gefährliche Situation überlebt. Dabei ist er zum großen Missionar geworden und hat den Glauben an Jesus Christus bis nach Europa gebracht.

Heute verfolgen wir diese Spuren des Paulus gemeinsam in einem Spiel. Wir sind gespannt, wie weit ihr kommt und bieten in der BigBlueButton-Konferenz Unterstützung an. Loggt euch um 14 Uhr hier ein: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Paulus-Spiel

Das Paulus-Spiel beginnt hier: http://bibel-spiele.net/paulus/index.html

Du kannst es auch gern für dich alleine spielen, eventuell brauchst Du dann aber die Unterstützung deiner Eltern.

Reli digital remote – Bibel digital lesen und nach Barmherzigkeit suchen

Jedes Jahr gibt es eine neue Jahreslosung.

Aufgaben (auch allein zu erledigen):

  1. Finde heraus, wie die Jahreslosung für dieses Jahr lautet (https://www.oeab.de/index.php?id=jahreslosungen)
  2. Höre dir das Lied zur Jahreslosung an und versuche mitzusingen: https://youtu.be/lvTtgvaFTlI
  3. Gehe zur Online-Bibel https://www.bibleserver.com/ . Suche dort nach “barmherzig” und “Barmherzigkeit”. Kopiere einzelne Bibelverse, die dir gefallen, auf das Etherpad unter https://zumpad.zum.de/p/relidigital

Wenn du das hinbekommst, komm in unsere Videokonferenz auf BigBlueButton: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

 

Wenn Du Lust hast, können wir noch ein bisschen Minetest spielen. Lass dir von deinen Eltern dafür Minetest installieren. Wie das geht, steht hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/anleitungen/erste-schritte/

Wir programmieren ein Weihnachtslied

Weihnachten steht vor der Tür. Und was wäre die Weihnachtszeit ohne Lieder? Da wir gerade nicht singen dürfen, programmieren wir einfach unsere Roboter.

Aufgabe

Programmiere den Edison so, dass er “Ihr Kinderlein kommet” abspielt.

Noten findest du hier: https://www.lieder-archiv.de/ihr_kinderlein_kommet-notenblatt_200066.html 

Die Programmierung geht über diese Seite: https://www.edblocksapp.com/ Die Noten findet man unter “Outputs”

 

Für Fortgeschrittene

Wenn es mit der Melodie klappt, kannst du weitere Funktionen einbauen:

  • Lass den Edison mit Hilfe einer Schleife drei Strophen spielen.
  • Lass den Edison fahren und gleichzeitig Musik machen. Vielleicht bekommst du sogar einen Weihnachtstanz hin.
  • Lass den Edison losspielen, wenn geklatscht wird.
  • Lass den Edison das Weihnachtslied spielen, wenn er beim Fahren auf ein Hindernis stößt.