“…und Gott, was Gott gehört!”: Jesus und die Steuerfrage (Mk 12)

CC BY-SA 3.0 Classical Numismatic Group Inc., cngcoins.com

Das Gespräch über die Kaisersteuer (Mk 12) zeigt Jesus als Pädagogen der Anschaulichkeit. Der Fangfrage seiner Gegner weicht er obendrein geschickt aus. Ob sie seine vollständige Antwort allerdings genauso anschaulich verstanden haben, bleibt offen. Die Learning-App startet mit dem ca. 1minütigen YouTube-Clip der auch in Deutsch verfügbaren Jesusverfilmung von The Jesus Film Projekt . “…und gebt Gott, was Gott gehört!”: die anschliessende Quizfrage (auch separat erhältlich) will die Überzeugung des Nazareners vom Wesen des Menschen herausarbeiten – ganz “anschaulich”. Vollständige Hintergrundinformationen gibt’s in der Learning-App bei der “Glühlampe” links oben. Mit Android-Smartphones-/ Google-Browser ist der eingebettete Film-Clip nicht abspielbar, nutzen Sie dafür bitte Alternativen (Firefox, Internet Explorer)

____________________________________________________

Bild (Aureus-Münze Kaiser Tiberius, ca. 36 n.Chr.): CC BY-SA 3.0 Classical Numismatik Group, Inc.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.