10 Protest und Widerstand

Aufgabenstellung A

Es gab gegen die „Aktion Gnadentod“ Proteste von Privatpersonen und Institutionen. Meistens erfolgte sie in Briefform. Du findest zwei solcher Proteste vor:

Welche Argumente bringen sie in ihren Schreiben vor?

Aufgabenstellung B

Es gab gegen die „Aktion Gnadentod“ Proteste von Privatpersonen und Institutionen. Meistens erfolgte sie in Briefform.
Du findest vier solcher Proteste vor:

Wähle unter diesen Protestformen zwei aus und untersuche, welche Argumente verwendet wurden.

 

Kath. Kardinal von Galen

 

Ev. Landesbischof Theophil Wurm

                                                                                                                              Aufgabenstellung F

Es gibt weitere Gegner des Euthanasie-Programms, die ihre Stimme erhoben habe. Versuche ein weiteres Beispiel zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.