Weil Wiki nicht gleich Wiki ist

Wiki-Sandkasten bei rpi-virtuell
Ähnlich, aber nicht gleich. Wiki wird heute als Sammelbegriff benutzt für Wiki-Software mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad. Für Interessierte ein paar Lesetipps.


Wiki aus technischer Sicht

Eine Wiki-Software ist eine Anwendung, die die Zusammenarbeit verschiedener Personen über räumliche und zeitliche Distanz ermöglicht. Damit können auf einfache Weise Internetseiten erstellt und bearbeitet werden.
Die Software wird auf einem Server installiert, die Nutzerinnen und Leser können darauf zugreifen. 

MediaWiki als bekanntestes Wiki

Es gibt verschiedene Wiki-Typen. Eine der bekanntesten ist MediaWiki, das z.B. Wikipedia, das ZUM-Wiki und auch rpi-virtuell benutzen.
Die Englisch sprachige Internetseite WikiMatrix bietet Profile verschiedenster Wikis und die Möglichkeit, diese miteinander zu vergleichen.
Hier z.B. das Profil des MediaWiki: mehr

Weiterlesen 

  • Wikipedia.org: Information über Wiki-Software – mehr
  • LehrerInnenfortbildung BW: Kurzinfo über Wiki-Software – mehr
  • Geht schnell, lässt sich schnell lernen: Was "Wiki" bedeutet.
    Wikis, Web 2.0 und "E-Learning 2.0" – mehr

Februar 2008

Julia Born

 

Themenwochen Online-Lernen


Neue Medien im Einsatz. Das Online-Magazin in zweimonatigem Turnus!

  • Alle Beiträge auf einen Blick: mehr
  • Alle bisher erschienen Ausgaben im Überblick: mehr