Starten Sie ins Online-Lernen

Information und Recherche: Die Bibliothek – Ihre Partnerin vor Ort!

Öffentliche Bibliotheken verstehen sich als Partner der Schulen. Sie setzen sich ein für Leseförderung und vermitteln Informations- und Medienkompetenz.
Also: Nehmen Sie Kontakt auf!

 

 

 


Angebote der Bibliotheken

  • Klassenführungen
    mit thematischen Schwerpunkten,
    die mit den Lehrer/innen im Vorfeld abgestimmt und an den
    Unterrichtsstoff angepasst werden können, befähigen die Schülerinnen
    und Schüler zu eigenständiger Recherche und zur Bewertung und
    Verarbeitung gefundener Information. Dabei lernen sie auch, AV-Medien
    zu nutzen und in Nachschlagewerken und im Internet zu recherchieren.
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten
    In Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern unterstützen Bibliotheken die selbständige Bearbeitung von Aufgaben durch die Schülerinnen und Schüler, indem sie Medien zur Verfügung stellen und Unterstützung bei der Recherche leisten. Bibliotheken bieten sich auch als Lern- und Hausaufgabenort für Schülerinnen und Schüler an.
  • Medienboxen und Klassensätze
    Zusammenstellung von thematischen und altersgerechten Medienboxen für den
    Unterricht, die für die Benutzung in der Klasse oder zu Hause
    entliehen werden können. Bibliothekarinnen und Bibliothekare kommen auch in die
    Klassen, um Medien vorzustellen.
Quelle: Deutscher Bibliotheksverband. Bibliothek und Schule – zwei starke Partner. 02/2008. [12.06.2008] – mehr


Weitere Infos

  • Deutscher Bibliotheksverband:
    "Bibliothek und Schule – zwei starke Partner" – mehr
  • Lehrerhandreichung "Unterricht in der Bibliothek" – mehr


Themenwochen Online-Lernen

Neue Medien im Einsatz. Das Online-Magazin in zweimonatigem Turnus!

  • Juni 2008: Gesucht – gefunden! Internetrecherche
    Inhaltsverzeichnis: mehr

  • Alle bisher erschienen Ausgaben im Überblick: mehr