Starten Sie ins Online-Lernen

April 2009: Lernplattform – Gemeinsam lernen und arbeiten im Internet

Das Klassenzimmer erweitern, Anregungen und kreative Ideen hereinlassen: Online-Lernplattformen unterstützen den Unterricht und bieten viele Lernmöglichkeiten. Und Ihrer Lerngruppe macht es Spaß! Diese Ausgabe der Themenwochen
Online-Lernen bietet dafür didaktische Anregungen und praktische Tipps.

 


I Grundsätzliches

Was eine Lernplattform ist: Das Wichtigste in Kürze!
Gemeinsam arbeiten und lernen im Internet – mehr

Wozu eine Lernplattform gut ist: Das haben Sie als Lehrkraft davon!  

Entlastet Sie, macht Spaß und trainiert Kompetenzen – mehr

Treffen Sie Ihre Wahl:
Lernplattformen im Vergleich

  • Kriterien für die Auswahl einer Lernplattform – mehr
  • "Meine Plattform ist …, weil…"
    Kurzcharakteristiken aus der Praxissicht
    – rpi-virtuell – mehr
    – Moodle – mehr
    – lo-net² – mehr
    – mySchool! – mehr
    – eTwinning – mehr

    Screenshots der fünf Lernplattformen in der Übersicht – mehr

Lernplattform in der Lehreraus- und Fortbildung:

  • "Transfer, Kompetenzorientierung und Individualisierung"
    Interview mit Online-Fortbildnerin Julia Born – mehr
  • "Professionelle Lerngemeinschaften und schulinternes Wissensmanagement" Interview mit Erwachsenenbildner Stefan Kugler – mehr


II Tipps und Anregungen

"Ja, aber …" Häufige genannte Einwände
und ihre Lösung! – mehr

Lernplattform im Einsatz

  • Teil I – Einfach anfangen: Das können Sie gleich morgen!
    Diese Angebote haben wir für Sie schon vorbereitet – mehr
  • Teil II – Virtuelle Lernangebote zum warm Werden

    Stellen Sie online Materialien und Aufgaben bereit! – mehr
  • Teil III – Für die Lerngruppe mit Erfahrung:
    Empfohlene Werkzeuge und Vorgehensweisen – mehr

Blick in andere Klassenzimmer:

  • Das machen Kolleginnen und Kollegen!
    Beispiele und Ideen aus dem Unterricht – mehr
  • Das sagen Schülerinnen und Schüler.
    Rückmeldungen und Befragungen – mehr


Diese Ausgabe der Themenwochen Online-Lernen wurde verfasst von: Julia Born, zuständig für den Bereich Online-Lernen bei rpi-virtuell, Jean-Louis Gindt, Religions- und Informatiklehrer (Webpublishing) am Athenäum und im Lycée Aline Mayrisch in Luxemburg und Martin Leonhardt, Gymnasiallehrer und
Ausbildungsbeauftragter für Medien & Methoden am Studienseminar für Gymnasien in Frankfurt/Main.

  Februar 2009

Martin Leonhardt,
Jean-Louis Gindt, Julia Born


Themenwochen Online-Lernen

Neue Medien im Einsatz.
Das Online-Magazin in zweimonatigem Turnus.

  • Alle bisher erschienen Ausgaben im Überblick: mehr
  •