Starten Sie ins Online-Lernen

Online-Seminar: rpi-Start

“Mein rpi” erweitert den eigenen Schreibtisch und das BĂŒro. Die individuell gestaltbare Seite bietet Aktuelles aus der ReligionspĂ€dagogik, raschen Zugriff auf Materialien, eigene Linklisten zu Adressen in aller Welt und Kontaktmöglichkeiten zu Kollegen.
“Meine Gruppen” erlauben die Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen. Erschließen Sie sich die Möglichkeiten von rpi-virtuell unter Anleitung in einem sechswöchigen Online-Seminar!

Machen Sie mit bei rpi-Start, um …

  • rpi-virtuell genauer kennen zu lernen und sich damit Ihre Arbeit zu erleichtern
  • die Möglichkeiten von “Mein rpi” und Gruppen zu erkunden und zu nutzen
  • Online-Lernen auszuprobieren
  • sich an der grĂ¶ĂŸten religionspĂ€dagogischen Community im Netz zu beteiligen!

NĂ€chster Termin:

Der nĂ€chste Termin fĂŒr dieses Online Seminar steht noch nicht fest.

Der Teilnehmerbeitrag fĂŒr Studienmaterial, Begleitung und Support fĂŒr den Zeitraum des Seminars betrĂ€gt 90 €.

Anmeldung: mehr

Klick!Ziele/Inhalte

  • Ankommen
    Orientieren und anmelden, die eigene Startseite gestalten, Mein rpi einrichten
  • Einrichten
    Materialpool: Materialien finden, bewerten, Themensammlungen anlegen
  • Zusammenarbeiten
    Dateien hoch- und herunterladen, anlegen, kommentieren
    Ordner frei geben und kooperieren
  • Kommunizieren
    KollegInnen finden, Kontaktliste anlegen, Nachrichten verschicken
  • Gruppen
    Mit anderen Zusammenarbeiten, E-Tools nutzen

rpi-Start basiert inhaltlich auf den bei rpi-virtuell zugÀnglichen Hilfsangeboten und Tutorials (mehr).
ZusĂ€tzlich bietet er individuelle Anleitung und UnterstĂŒtzung im Rahmen getakteter Seminarmaterialien sowie die Möglichkeit, die Vielfalt der interaktiven Angebote gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen und zu erproben.
Hinweis: Mit der erfolgreichen Teilnahme an rpi-Start können Sie sich als rpi-Trainer/in qualifizieren: mehr

Ehemalige Teilnehmer sagten:

  • “Ein sehr gelungener Einstieg in diese mir bis dahin unbekannte Welt der virtuellen Vernetzung der ReligionspĂ€dagogInnen untereinander.”
  • “Mir gefĂ€llt es sehr gut, dass ich nun in der Schule und zu Hause in ‘Mein rpi’ arbeiten kann und jederzeit Zugriff auf meine Materialien und Vorbereitungen habe.”
  • “Die Sachinformationen zur Technik waren eingĂ€ngig und hilfreich.”
  • “Die Betreuung war total gut. Hilfreich waren die Aufgaben, die zu einem bestimmten Termin zu erledigen waren. Auch die Erinnerung daran, die Aufgaben doch anzupacken.”

Klick!Organisation
Leitung: Angelika Schlögl ist ReligionspĂ€dagogin; Frank Wessel ist Schulreferent in der Ev. Kirche im Rheinland. Beide sind Referent/innen fĂŒr rpi-virtuell.

Methodik:
Der Schwerpunkt liegt auf Methoden des selbsttĂ€tigen Lernens, das durch Seminarinfos unterstĂŒtzt wird.

TrÀger: rpi-virtuell, Arbeitsbereich Online-Bildung/Fernstudien im  Comenius-Institut

Ort/Zeit:

Das Seminar ist als reines Online-Seminar konzipiert. Jede Lektion erstreckt sich ĂŒber eine Woche. Sie sollten dafĂŒr jeweils etwa zwei bis drei Zeitstunden wöchentlich einplanen.

Klick!Voraussetzungen

  • Die Teilnehmenden sollen ĂŒber sichere FĂ€higkeiten und Fertigkeiten
    im Umgang mit Computer, E-Mail-Kommunikation und Internet verfĂŒgen.
    Voraussetzung fĂŒr den Erfolg des Seminars ist eine aktive und
    regelmĂ€ĂŸige Mitwirkung.
  • Akkreditierung: Hessische LehrkrĂ€fte erhalten fĂŒr die Teilnahme an
    der Veranstaltung 25 Leistungspunkte nach § 8 der IQ- und
    Akkreditierungsverordnung (Kategorie C).
  • Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Personen.

Fragen?
Kontakt: Frank Wessel mehr
Anmeldung:

mehr

Klick!
Seminarbeitrag, Überweisung, RĂŒcktritt
Ihre Anmeldung wird verbindlich nach Überweisung des Tagungsbeitrags. Der Seminarraum wird jeweils eine Woche vor Seminarbeginn eröffnet.
Nach BestĂ€tigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie zu diesem Zeitpunkt die Zugangsdaten. Ein RĂŒcktritt ist vor Beginn des Seminars und nach RĂŒcksprache möglich. Bei Ausscheiden nach Beginn des Seminars bleibt der Seminarbeitrag beim Veranstalter.
Seminarbeitrag: Das Seminar wird von rpi-virtuell gefördert und unterstĂŒtzt. Der Teilnehmerbeitrag fĂŒr Studienmaterial, Begleitung und
Support fĂŒr den Zeitraum des Seminars betrĂ€gt 90 €.
Ihre Überweisung richten Sie bitte an:

  • Comenius-Institut (Kontoinhaber)
  • Konto-Nummer: 210 9531 017 bei: KD Bank, BLZ: 350 601 90
    IBAN: DE41 3506 0190 2109 5310 17
    BIC: GENODED1DKD
  • Zweck: rpi-Start und Name des Teilnehmers/ der Teilnehmerin

 

Vielen Dank fĂŒr Ihr Interesse – wir freuen uns auf Sie!

  • Mehr Online-Seminare
    Alle Termine auf einen Blick – mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Gedanken zu “Online-Seminar: rpi-Start”