Was jeder vom Islam wissen muss – 8. Auflage eines protestantischen Klassikers

Eine Faltblattserie von der VELKD und der EKD initiiert und verantwortet, wurde 1990 zu einem Taschenbuch  über den Islam und den christlich-islamischen Dialog “aufgestockt”. Inzwischen ist dieser Band zum “Longseller” geworden. Seit der letzten Bearbeitung 1996 bedurfte eine Neuauflage gründlicher Aktualisierung, Ergänzung und Revision. Dies ist insgesamt bei der Pluralität des Islam – gerade auch in Deutschland – vorzüglich gelungen und stellt zugleich die offizielle protestantische Zugangsweise auf die christliche Nachbarreligion dar.

Martin Affolderbach / Inken Wöhlbrand (Hg.)
– im Auftrag der VELKD und der EKD –
Was jeder vom Islam wissen muss
Gütersloher Verlagshaus 2011,
8.  Auflage, vollständig überarbeitet
— Rezension hier —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.