Langzeit-Teams online begleiten

Modul-Zeitraum:  12.03. Р23.03.2018

 

Kompetenzen

  • Ich kann¬†mit Langzeitkursen und regionalen Arbeitsgruppen in digitalen R√§umen arbeiten
  • Ich kann bei rpi-virtuell.de eine Gruppe einrichten
  • Ich kann meine Gruppe auf “√∂ffentlich”, “privat” oder “verborgen” schalten
  • Ich kann die Mitglieder dieser Gruppe managen (neue aufnehmen, ggf Mitglieder l√∂schen, etc.)
  • Ich kann Foren einrichten und betreuen
  • Ich kann Material in der Rubrik “Artikel” einstellen, editieren und zur Verf√ľgung stellen
  • Ich kann Bildmaterial bei rpi-virtuell.de speichern und f√ľr andere zug√§nglich machen
    • Ich habe Kenntnis √ľber weitere M√∂glichkeiten der Online-Zusammenarbeit
    • Ich kann ein Etherpad einrichten und mit Anderen damit kollaborativ arbeiten
    • Ich kann Etherpad didaktisch reflektiert einsetzen
    • Ich kann ein Padlet einrichten und mit Anderen damit kollaborativ arbeiten
    • Ich kann Padlet didaktisch reflektiert einsetzen

Verantwortlich
Margit Metzger und Dirk Purz

Beschreibung des Kursmoduls
Ausgehend von der Tatsache, dass in den P√§dagogischen Instituten der¬† jeweiligen Landeskirchen Langzeitkurse im Rahmen der beruflichen Aus-¬† und Fortbildung angeboten werden, ergibt sich die digitale M√∂glichkeit¬† der st√§ndig wachsenenden Nachfrage nachzukommen, diese per Internet zu¬† begleiten. Daf√ľr ben√∂tigen Fortbildner*innen Kenntnisse √ľber diverse¬† Optionen der Onlinezusammenarbeit.
Die Teilnehmenden erschließen sich in diesem Modul verschiedene Möglichkeiten Langzeitkurse und regionale Gruppen online zu begleiten. Sie erproben diverse didaktische und methodische Zugänge, um mit ihren Zielgruppen online zu kollaborieren.
Damit k√∂nnen die Teilnehmenden gleichzeitig vermitteln wie Lehrer*innen¬† online im Unterricht kollaborativ mit Sch√ľler*innen arbeiten. Ebenso k√∂nnen letztere zum selbst√§ndigen Onlinearbeiten angeleitet werden.