Nordrhein-Westfalen will in digitale Schulbücher investieren

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft kündigte am 29. Jan. 2015 in einer Regierungserklärung an, dass bis 2017 elektronische Schulbücher für die Fächer Geschichte und Biologie entwickelt werden sollen. Dies ist Teil der digitalen Offensive der Landesregierung.
(Quelle: http://www.welt.de/regionales/nrw/article136939355/Nordrhein-Westfalen-erprobt-digitale-Schulbuecher.html)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.