Frauen im Judentum – faszinierende Begegnungen

Die j├╝dische Professorin Pnina Nav├Ę Levinson hat f├╝r die Bewahrung und Aufarbeitung der j├╝dischen Geschichte (besonders der in Europa) Entscheidendes geleistet. Manche wichtigen Beitr├Ąge stehen einige Jahre nach dem Erscheinen eher am┬á Rande. Das ist schade. Darum sei hier auf einen wichtigen Titel verwiesen, der die Bedeutung der Frauen im Judentum quer durch die Geschichte in b├╝ndiger und zugleich ansprechender Weise heraushebt.

Pnina Nav├Ę Levinson:
Saras T├Âchter
Frauen im Judentum
G├╝tersloher Verlagshaus (1989), 3. Aufl. 2002
— Rezension hier —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.