Gemeinsamer Religionsunterricht in NRW

Ab dem kommenden Schuljahr dürfen katholische und evangelische Schüler in Nordrhein-Westfalen gemeinsamen Religionsunterricht erhalten. Artikel in der Neuen Westfählischen.  

Bekenntnis zum Religionsunterricht

Artikel 7 des Grundgesetzes setzt den Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach an staatlichen Schulen. Die Kritik an diesem Fach wächst jedoch. Wie stehen die Parteien zum Religionsunterricht? Auch wenn die Konzepte unterschiedlich sind: Insgesamt sehen nahezu alle Parteien religiöse Bildung an Schulen und Universitäten als notwendig an – auch mit Blick auf den gesellschaftlichen Frieden. Denn,… Bekenntnis zum Religionsunterricht weiterlesen