Bilder aus dem Minetest-Adventskalender

Aufgabe des Tages: Erstelle in der Minetest-Adventskalender-Welt einen Screenshot.

Mit PC

Drücke F12, wenn Dir ein Bild gefällt. Es ist sinnvoll, wenn Du mit F1, F2 und F5 alle zusätzlichen Anzeigen herausnimmst. Die Bilder findest Du im “bin”-Ordner der Minetest-Installation, dort wo auch die Datei minetest.exe liegt, mit der man das Programm startet.

Mit Tablet

Mache einen Screenshot, indem du die Power- und die Hometaste ca. 3 Sekunden gleichzeitig drückst. Die Bilder findest du anschließend in der Gallery.

Upload

Lade dann hier mindestens drei schöne Screenshots hoch:

https://kgkemnat.ocloud.de/index.php/s/Mq52RzCyJmBQPwg

Und hier die Ergebnisse, alle von Schüler/innen selbst erstellt und hochgeladen

Schülerbeiträge zum digitalen Adventskalender 2019

Viele aus unserer Reli digital AG haben fleißig gebaut. Und einige der schönsten Bauwerke wurden zum Türchen im digitalen Adventskalender 2019.

Hier eine kleine Übersicht:

Alle Türen findet man hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/category/adventskalender/

Bauideen für den digitalen Adventskalender

Was könnte man alles bauen? Überlegen wir gemeinsam. Geht dafür auf diese Seite und schreibt ein paar Ideen auf: https://zumpad.zum.de/p/minetestadvent

Und das kam beim Brainstorming heraus:

Ideensammlung

  • das Haus der Elisabeth bauen und die Geschichte nachspielen
  • Geschenke,  Adventshäuser, große Kerzen, Nadelbäume
  • Weihnachtsman
  • die Krippe
  • Obdachlosen-Haus.
  • Einen Tannenbaum können wir bauen
  • Geschenke
  • Tannenbaum
  • wir können ein Adventskranz jump  and run bauen

Biblische Ideen

 

Wir bauen mit Minetest einen Adventskalender

Heute starten wir mit einem neuen Projekt: Wir bauen eine Adventskalender, der dann auch von anderen genutzt werden kann. Ziel ist es, möglichst viele schöne Bauwerke zu haben, die alle etwas mit Weihnachten und der Geburt Jesu zu tun haben, auf die wir uns in der Adventszeit vorbereiten.

Minetest installieren

  1. Lade diese Datei herunter: https://github.com/minetest/minetest/releases/download/5.1.0/minetest-5.1.0-win64.zip (kann sich evtl. ändern, aktuell immer unter https://www.minetest.net/downloads/).
  2. Entpacke die Zip-Datei
  3. Gehe in den Unterordner /bin/ und öffne die Datei “minetest.exe”

Eine ausführliche Anleitung zu Installation und Bedienung findest Du unter https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/anleitungen/erste-schritte/

Die Adventskalender-Welt betreten

Zugang zur Tempelwelt:

  • Adresse 185.233.106.172 / Port 30007 angeben.
  • Wichtig: Du brauchst ein Passwort, das Du Dir merken muss, dies muss noch einmal wiederholt werden, bevor man tatsächlich in die Welt hineinkommt.

Etwas bauen

Überlegt Euch – am besten zu zweit oder dritt – was ihr bauen wollt. Sucht euch einen Platz, der weiter weg ist. Später wird es dann an einem der 24 Tage eine Möglichkeit geben, schnell zu diesem Bauwerk zu kommen.

Zur offiziellen Website des Projekts

geht es hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/2019/11/17/der-minetest-adventskalender-2019-ist-online/

Vom Adventskranz zum Adventskalender

 

 

Biblische Geschichten erzählen mit Scratch

Aufgabe 1 – Anmeldung bei Scratch online

  1. Gehe auf die Seite https://scratch.mit.edu
  2. Klicke rechts oben auf “Scratcher werden”
  3. Wähle einen Benutzernamen und ein Kennwort, schreibe das gleiche Kennwort in das nächste Feld.
  4. Gib Dein Alter ehrlich an. Wähle bei Email-Adresse deines Vormunds relidigital.pfingstweide@gmx.de
  5. Schreibe deinen Namen, deinen Benutzernamen und dein Passwort auf eine Liste aus Papier, damit wir es notfalls nachlesen können, falls du es vergisst.

Aufgabe 2 – Erste Gehversuche

  1. Starte mit dem Tutorial: https://scratch.mit.edu/projects/editor/?tutorial=getStarted 
  2. Lege ein neues Projekt an. Versuche die Figur auf dem Feld herumlaufen zu lassen und es bei einem Klick sagen zu lassen: “Hallo Welt”

Aufgabe 3 – die Geschichte von Abraham und Sara erzählen

  1. Schaue das Tutorial “Erzähle eine Geschichte mit Scratch (Rufe diese Seite auf, klicke den grünen Pfeil nach rechts, bis es nicht mehr weiter geht. Klicke dann auf “mehr erfahren”. Wähle dann “Erzähle eine Geschichte”. Schau dir das Video an und klicke wieder den Pfeil nach rechts. Dort werden die verschiedenen Programmierungsschritte erklärt.
  2. Lies eine bekannte Geschichte von Abraham und Sara nach, wähle entweder
    1. Abraham soll sein Land verlassen https://www.bibleserver.com/GNB/1.Mose12
    2. Abraham sieht die Sterne https://www.bibleserver.com/GNB/1.Mose15
    3. Abraham gibt seine Frau als seine Schwester aus https://www.bibleserver.com/GNB/1.Mose12,10
  3. Öffne diese Vorlage und importiere sie, indem du auf die Fläche “remixen” klickst: https://scratch.mit.edu/projects/337444520/
  4. Suche evtl. noch weitere Figuren für deine Geschichte, die du brauchst. Gott ist schon in der Vorlage drin,
  5. Überlege dir, was die Figuren miteinander reden und wie du deine Geschichte aufbauen willst.
  6. Fange an zu programmieren.

So sieht die Vorlage aus. Bald wird deine Geschichte hier im Blog stehen!

 

Weitere Beispiele

Die Schöpfungsgeschichte (englisch)

Die Lehrerin stellt sich vor

Name: Jessica Hasenfuß

Beruf: Lehrerin

Fächer: Mathematik, evangelische Religion

AG: Reli-Digital-AG

Ich freue mich, dieses Projekt mit euch und Herrn Ebinger durchzuführen und bin gespannt, was wir alles so entwickeln können 🙂

Bilder zum Sprechen bringen mit Chatterpix Kids

Aufgabe des Tages: Bilder sprechen lassen.

 

Aufgabe 1: Ich stelle mich mit “vertauschter Stimme” vor

  1. Suche dir eine Partnerin oder einen Partner.
  2. Hole dir ein Tablet.
  3. Öffne die App “Chatterpix Kids” (vgl. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.duckduckmoosedesign.cpkids)
  4. Macht gegenseitig ein Foto von Euch. Fragt den anderen, wie er sich vorstellen will.
  5. Sprecht seine Vorstellung mit eurer Stimme ein.

Aufgabe 2: Biblische Bilder zum Sprechen Bringen

  1. Öffne auf dem PC oder mit deinem Tablet diesen Link (http://sander-gaiser.de/ru/themen.htm) und suche dir ein Bild von einer biblischen Geschichte aus, die du kennst. Mache ein Foto oder einen Screenshot oder lade das Bild herunter.
  2. Suche die Geschichte in der Bibel (https://www.bibleserver.com/)
  3. Lege einer der Personen etwas in den Mund. Du kannst mehrere einzelnen Szenen machen und so auch einen Dialog hinbekommen. Die Videos muss man dann noch zusammenschneiden. (Frage an Medienexperten: Was ist die beste Tablet-Andoid-App dafür?)

Wenn du vor den anderen fertig bist: Mach noch ein paar lustige Chatterpix-Videos mit Bildern deiner Wahl.