20. April: Haus der Geschichten

Diesmal wollen wir österliche Geschichten selbst entwerfen und dann in ein Minetest-Haus einbauen. Wie das genau funktioniert? Schreibt eine Geschichte, in der diese 7 Wörter vorkommen:

  • Ostern
  • Ei
  • Laura
  • Lars
  • Großvater
  • Spitzhacke
  • Sonnenaufgang

Anschließend bauen wir am POI Haus der Ostergeschichten ein Haus und veröffentlichen die Geschichten auf Plakaten.

Wie immer sind wir in unserem bigbluebutton Raum: https://bbb.pfingstweideschule.de/b/tho-4ie-vzg-chf

Alle, die das kostenlose Minetest noch nicht installiert haben, finden die Anleitung hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/anleitungen/erste-schritte/

 

Geschichten

 

Am schönen Tag spielten Laura und Lars verstecken. Der Großvater schaute zu. Nachdem sie fertig Verstecken spielten, hat Laura eine Frage. Laura fragte:,, Opa, wie feiertest du Ostern früher als Kind?“ Der Großvater sagte:,, Am frühen Sonnenaufgang ging mein Papa nach sein Feld. Er hackte mit der Spitzhacke ein Loch. Danach hat er Eier hinein getan. Ich wachte spät auf. Es war sehr aufgeregt.“ Laura hatte ein komischen Gefühl gehabt, weil warum macht man mit der Spitzhacke. So hatte danach Laura und Lars Eier gesucht.

########
An einem schönen Tag spielten Lars und Laura .Da kam ihr Großvater zu den beiden .Lars fragte:,, Großvater kannst du uns eine Geschichte erzählen ?´´Er antwortete:,, Ja das kann ich machen.´´ Er fing an:,, Als ich so alt war wie ihr da gab es den Brauch bei Sonnenaufgang Eier mit Spitzhacken zu zerstören. Das war immer ein großes iwent. Das machte richtig Spaß. Früh am Morgen traf sich meine ganze Familie dann haben wir die Eier gesucht und danach zerstört.´´

########

Nach Jesu Auferstehung Trifft er eines Tages auf die Jünger. Sie erkennen ihn sofort. Er sagt zu ihnen: “Ich will ein neues christliches Fest einführen. Es soll Ostern heißen. Man soll Eier essen, soviel wie es nur geht. Da trafen sie auf zwei Kinder die ihnen eilig entgegenrannten. Sie hißen Laura und Lars. “Ihr müsst uns helfen. Unser Großvater, er hat mit der Spitzhacke in der Mine gearbeitet. Dabei hat er sich verletzt”. Jesus sagte : Keine Sorge, Bis zum Sonnenaufgang wird er der fitteste Mensch der Welt sein.

##

An einem schönen Tag spielten Lars und Laura .Da kam ihr Großvater zu den beiden .Lars fragte:,, Großvater kannst du uns eine Geschichte erzählen ?´´Er antwortete:,, Ja das kann ich machen.´´ Er fing an:,, Als ich so alt war wie ihr da gab es den Brauch bei Sonnenaufgang Eier mit Spitzhacken zu zerstören. Das war immer ein großes Event. Das machte richtig Spaß. Früh am Morgen traf sich meine ganze Familie dann haben wir die Eier gesucht und danach zerstört.´´ Laura sagte:,, Das will ich auch gern mal machen.´´

########
“Der Sonnenaufgang war sehr schön”,
meinte Großvater. Laura und Lars fanden es auch sehr schön, aber sie wollten Eier suchen. Sie fanden nicht nur Eier sondern auch eine Spitzhacke. Sie gingen mit der Spitzhacke zu Großvater und sagten :” frohe Ostern ” und gaben ihm die Spitzhacke.

########
Es war ein schöner Sonnenaufgang Lars und Laura wollten ihren Großvater besuchen da Ostern war als sie bei ihrem Opa waren sahen sie gleich die ganzen Eier die überall da machte er ihnen die Tür auf und sagte: “Kommt nur rein” “Okay” meinten beide. An der Wand hing eine alte Spitzhacke. Nach einem netten Plausch gingen beide wieder nach Hause.

########
laura lars und die großvater gingen an einem schönen morgen mit Sonnenaufgang auf Das Feld. Ihr Großvater hatte eine spitzhacke mitgenommen um Löcher zu Graben. darin verstecken sie die ostereier denn heute war Ostern .

########
Laura und Lars hauen am Sonnenaufgang mit der Spizhacke ein sehr tiefes Loch in Großvater Garten. Ganz tief unten finden sie ein Osterei.

Ostern ohne Sonnenaufgang

(von Thomas Ebinger)

Petra hatte die Sonnenbewegung angehalten. Warum? Weil sie es konnte. Auf dem Server waren alle sauer. Wann wird es endlich wieder Tag und Nacht? Wir wollen mal wieder einen Sonnenaufgang erleben, der den Himmel rot färbt und der Erde gut tut.

Immerhin hatte Lars eine Spitzhacke und eine Fackel. So konnte er sich weit in den Untergrund hineinbuddeln. Etwas anderes konnte man dieses Jahr an Ostern ja nicht machen als Minetest zu spielen. Sonst hatten sie immer im Garten des Großvaters Eier gesucht und gemeinsam das Grab der Großmutter besucht, auf dem ein wunderschöner Bibelvers stand:
Wenn das Korn nicht in die Erde fällt und stirbt, bringt es keine Frucht.

Plötzlich kam Laura online, Petras beste Freundin. “Kannst du die Sonnenbewegung bitte wieder einschalten”, fragte sie. Da ließ sich Petra erweichen. Ja, Ostern ohne Sonnenaufgang, ohne die Erinnerung daran, dass das Leben auch nach der dunkelsten Nacht weitergeht, machte keinen Sinn. Dieses Ostern würden die drei nie mehr vergessen, das Ostern des Jahres 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.