Veröffentlicht in Allgemein

An die Kinder der 1./2. Klasse aus den KiZ Riniken & Schinznach

Liebe Schülerinnen und Schüler der 1. & 2. Klasse

Wie im Brief angekündigt hier die spezielle Seite für euch!

Lange konnten wir uns jetzt nicht zum Unterricht treffen, wir finden das sehr schade. Aus diesem Grund haben wir uns etwas für euch überlegt!
Vielleicht habt ihr den Beitrag mit den Filmen zur Mirjam Geschichte schon gesehen. Den Anfang der Geschichte haben wir im Unterricht bereits gemeinsam gehört. Bestimmt habt ihr euch gefragt wie die Geschichte weitergeht…
Frau Graf hat sie in Videos vom Anfang bis zum Ende erzählt, ihr könnt die Geschichte auf YouTube finden.

Nun aber zu dem was wir uns ausgedacht haben:

  1. Schaue Dir die Geschichte von Mirjam an. Am besten immer einige Filmli auf einmal. Hier unser Vorschlag:
    1. Die Teile 1 -3
    2. Die Teile 4 – 6
    3. Die Teile 7 – 9
    4. Die Teile 10 – 12
  2. Nachdem ihr euch 3 Teile angesehen habt könnt ihr das Quiz lösen. Wichtig notiere Dir immer wie viele Punkte Du erreicht hast! Bewahre den Zettel mit den Punktzahlen gut auf, Du brauchst ihn nach jedem Quiz wieder.
    1. Quiz zu den Teilen 1 – 3
    2. Quiz zu den Teilen 4 – 6
    3. Quiz zu den Teilen 7 – 9
    4. Quiz zu den Teilen 10 – 12
  3. Wenn Du alle 4 Quiz gelöst hast zählst Du alle Punktzahlen zusammen die Du erspielt hast.
  4. Schicke Deine Gesamtpunktzahl bis spätestens 03. Juli per E-Mail oder WhatsApp an Deine Religionslehrerin.
    Kinder aus dem KiZ Brugg Nord Riniken an Claudia Graf, Kinder aus dem KiZ Schinznach an Mirjam Dörfer
  5. Deine Religionslehrerin erstellt dann eine Rangliste.
    Nach den Sommerferien bekommen alle Kinder einen kleinen Preis, die 3 Kinder mit den höchsten Punktzahlen pro KiZ bekommen einen etwas spezielleren Preis.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim quizzen freuen uns auf viele Nachrichten mit Punktzahlen von euch!
Eure Religionslehrerinnen

Claudia Graf und Mirjam Dörfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.