Entdecke deine Kirche

Ganz früher gab es keine Kirchen. Die ersten Christen haben sich in ganz normalen Häusern getroffen.

Erst als das Christentum eine bedeutende Religion wurde, wurden Kirchen wichtig. Sie waren nun vor allem Ort des Gottesdienstes.

Kirchen sind aber auch aus anderem Grund interessant: In Kirchen sieht man den Glauben der Menschen, die an ihnen mitgebaut werden.

Da Kirchen von Menschen geprägt werden, verändern sie sich auch immer wieder. Und jede Kirche ist ein bisschen anders.

Du findest hier eine 360° Aufnahme der katholischen St.-Josefs-Kirche in Frankfurt Höchst mit Hinweisen zu den “typischen” Bestandteilen einer Kirche. Bitte dreh dich auch um, um alles zu entdecken!


Du kannst eine Kirche auch mit Ohren entdecken! Eine Kirchentour durch die Versöhnungskirche Neunburg zum Anhören findest du hier: https://ekd.kirchenlandkarte.de/40/#Audioguide

Aufgabe: Erkunde deine Kirche

Nun hast du eine andere Kirche gesehen. Spannender ist jedoch deine eigene Kirche zu erkunden.

Dabei hilft dir diese Datei:

Aufgabe: Stelle deine Kirche anderen vor

Noch spannender ist sie anderen vorzustellen. Die folgende Aufgabe kannst du allein durchführen oder in der Gruppe. Bitte sprich dich mit deiner Kursleitung ab.

Deine Aufgabe ist, einen Teil der Kirche zu fotografieren und einen kleinen Text dazu zu erstellen, so dass man die Kirche anderen vor Ort oder auf einer Homepage vorstellen kann. Um wichtige Informationen zu deiner Kirche zu erhalten, kannst du dir einen Kirchenführer anschauen oder Gemeindeglieder (z.B. Mesner:in, Kirchenführer:in, Kirchenvorsteher:in, Pfarrer:in) befragen

Folgende Teile der Kirche sind normalerweise wichtig zu erfassen:

  • der Altar
  • das Kreuz
  • Kanzel
  • Ambo (Lesepult) falls vorhanden
  • Taufstein
  • die Orgel
  • die Glocken bzw. der Glockenturm
  • oft die Fenster
  • alles, was bei euch noch besonders ist.

Ihr solltet die üblichen Fragen beantworten:

  • Wer hat’s gemacht?
  • Wann wurde es hergestellt?
  • Was: Aus welchem Material besteht es? Warum?
  • Wo: Wurde es für eure Kirche erstellt oder für eine andere Kirche?
  • Wie: Hat sich der/die Künstler:in es allein ausgedacht, oder wurde es mit jemand besprochen?

Hinweise:

Creative Commons License
Der Online-Konfikurs by gerhardbeck is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International License.
Based on a work at blogs.rpi-virtuell.de.
Permissions beyond the scope of this license may be available at https://blogs.rpi-virtuell.de/konfikurs/?p=446.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.