Deutscher Lehrerverband: Sorge wegen wachsender Digitalisierung in Schule

Im Deutschlandradio Kultur wurde gestern ein denkwürdiges Interview unter dem Titel Lehrerverband warnt vor “totaler Zwangsdigitalisierung” mit Josef Kraus, dem Präsidenten des deutschen Lehrerverbandes, anlässlich der Didacta gesendet. Die Kernaussagen des Beitrags in wenigen Zitaten [Vervollständigungen in eckigen Klammern von mir]. Josef Kraus sagt: “Wogegen ich etwas habe, das ist die Euphorie, zu glauben, Schule… Weiterlesen Deutscher Lehrerverband: Sorge wegen wachsender Digitalisierung in Schule

Pisa-Studienergebnisse: künftig nur noch in Hörbuchform erhältlich

Nach den desolaten Ergebnissen des neuesten Pisa-Tests für Erwachsene zieht die OECD nun erste Konsequenzen. Weil die sogenannte PIAAC-Studie (Pisa für Erwachsene) ergab, dass sich das Leseverständnis vieler Bürger von Industrienationen auf dem Niveau von Schulkindern befindet, sollen Studienergebnisse künftig nur noch in Hörbuchform präsentiert werden (heute Morgen im Postilion nachzulesen). Das schockierende und völlig… Weiterlesen Pisa-Studienergebnisse: künftig nur noch in Hörbuchform erhältlich

Einsatz von Blogs in der religionspädagogischen Praxis

Im wissenschaftlichen und pädagogischen Alltag spielen Blogs für die eigene Reflexion und die Kommunikation im Kollegenkreis eine wachsende Rolle. Die vielfältigen Funktionen eines Blogs ermöglichen neben einfachen Artikeln auch den medialen Einsatz in Lernprozssen. Lehrer- und Lernertagebücher, Aufgabensammlungen und Übungen, Unterrichtsprotokolle, Portfolios, Diskussionsforen, Mediensammlungen, Rezensionen, Praxistipps, virtuelle Lernreisen, interaktive Rätsel…. sind nur einige Stichworte, die… Weiterlesen Einsatz von Blogs in der religionspädagogischen Praxis

MOOCs – nicht mehr aufzuhalten

Das Netz macht sich daran, ganze Lehrsysteme zu verändern. Kostenlose Vorlesungen, Studium von Zuhause ohne Immatrikulation.  Sind Massive Open Online Courses das Lernformat der Zukunft und brauchen wir in Zukunft nur noch wenige Universitäten? (mehr …)

Machen MOOCs Lernsklaven und Klick-Bildung?

Zu MOOC – Lernsklaven und Klick-Bildung von Prof. Ralf Lankau. Aus der anfänglichen Begeisterung für MOOCs ist anscheinend auch ein Ansporn für die deutsche Bildungspraxis erwachsen: Mit Stifftungsgeldern möchte man  die Produktion von OER und MOOCs unterstützen. Das bringt jedoch auch Kollegen unter Druck, sich ebenfalls an der Produktion freier Bildungsangebote zu beteiligen. Mit schlichten… Weiterlesen Machen MOOCs Lernsklaven und Klick-Bildung?

Online Glaubenskurs Spur 8

"Erfahrungen im Land des Glaubens" bietet der neue Glaubenskurs der EKD. Unter der Adresse www.online-glauben.de sind alle eingeladen, ihre Erfahrungen mit diesen "Entdeckungsreisen im Land des Glaubens" zu teilen. Hier meine ersten Eindrücke: "Entdeckungsreisen im Land des Glaubens" im Land des Glaubens hört sich spannend an. Ich denke an virtuelle Reisen, Adventuregames… mal sehen, was kommt. Gleich… Weiterlesen Online Glaubenskurs Spur 8

Am Ende geht es um uns

Erklärung der Menschenrechte, Vereinte Nationen, 1948 Clip der Scientology-Unterorganisation “Jugend für Menschenrechte” Artikel 27 (1) Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben. (2) Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als… Weiterlesen Am Ende geht es um uns

Geistiges Eigentum???

Je häufiger ich dieses Wort höre, desto mehr kommen mir die Zweifel, ob es so etwas überhaupt geben kann. Was unterscheidet geistiges Eigentum von der Luft, die mal durch meine Lungen gegangen ist? Kann man etwas Geistiges überhaupt besitzen? (mehr …)