Kategorien
Corona-Material

Texte

Andere Zeiten

Frühling heißt Aufbruch Nein, die Wahrheit ist Dass dieser Frühling nur beunruhigend und verunsichernd ist Ich glaube nicht Dass ich in diesen Wochen zur Ruhe kommen kann […]

Photo by Anika Huizinga on Unsplash

Etwas zum blühen bringen

Als ich gestern Morgen erwachte, wurde mein Blick von einem strahlend blauen Himmel eingefangen, der getrübt war durch nichts. Eine innere Stimme lud mich dazu ein, mir den Fotoapparat zu schnappen und hinaus in den Garten zu gehen, um dort ein paar Bilder zu schießen […]

Photo by Monica Galentino on Unsplash

Wir halten uns fern und sind für einander da

In diesen Tagen der notwendigen Isolation ist es besonders wichtig, Gemeinschaft im Glauben zu leben. Dies ist auch weiterhin möglich. […]

Photo by Andres F. Uran on Unsplash

Ideen gegen die Langeweile

zur inzwischen gewohnten Zeit am Dienstagmorgen denke ich an unseren kleinen Kreis und vermisse ihn. Ich habe es lieb gewonnen, mit Euch/Ihnen die kleine Hausandacht, das Morgengebet zu feiern. Darauf möchte ich nicht verzichten. Deshalb folge ich Astrid Webers Idee und schreibe, was ich gerne gesagt hätte. […]

Photo by Prateek Gautam on Unsplash

„Der Regenbogen erinnert mich jetzt an Gottes Versprechen, dass er auf uns aufpasst“, lächelt eine Zweitklässlerin am Ende der Andacht, die im Rahmen des Betreuungsangebotes einer Grundschule im Rheinisch Bergischen Kreis gefeiert wird. […]

Photo by David Brooke Martin on Unsplash

als Ergänzung zur Noah-Andacht kann ich eine Rückengeschichte zur Schöpfung beisteuern, die man als entspannendes Element in der Notbetreuung durchführen könnte. Vor der Durchführung sollten Handgriffe einmal gezeigt und beim Partner ausprobiert werden, damit klar ist, was angenehm ist, was nicht, wo jemand kitzelig ist… […]

Photo by Nathan Dumlao on Unsplash

Die Selbstliebe in Zeiten des Coronavirus

Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.