Unsere Grundhaltung

Das Fachseminar Religion + Ethik orientiert sich am Leitbild des Studienseminars Neuwied:

Der Grund für eine innovative Lehrerbildung, die sich der Nachhaltigkeit verpflichtet weiß, rührt aus der inneren Einstellung, die jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter in die Ausbildung einbringt:

Wir haben alle erkannt, dass die Herausforderungen der Zeit einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess erfordern, an dem wir aktiv, kreativ und mit großem Engagement arbeiten.

Wir fühlen uns einer Ermöglichungsdidaktik verpflichtet, deren Kern in Lernarrangements zu sehen ist, die Teilnehmern ein Höchstmaß an Selbststeuerung zuschreiben.

Wir sehen in einer systemisch-konstruktivistischen Pädagogik die Basis unserer Arbeit, die es uns derzeit am wirkungsvollsten gestattet, den Paradigmenwechsel in der Lehrerausbildung praxisorientiert und theoriegeleitet voran zu bringen.

Wir stehen (pädagogischen) Neuentwicklungen positiv und offen gegenüber, setzen uns diskursiv mit Ergebnissen der Lehr-Lern-Forschung auseinander und versuchen zügig und vorausschauend aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

 

Beitragsbild: Rudi/pixelio.de

2 Gedanken zu „Unsere Grundhaltung“

  1. Hallo liebes Neos-Team,

    ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen und finde es klasse, dass ihr so viel tolles veröffentlicht.

    Ich stehe kurz vor meinem Examen und bin ein wenig am Verzweifeln. Ich könnte genau eure Hilfe brauchen!
    Ich unterrichte an einer berufsbildenden Schule und auch wir arbeiten viel mit Lernsituationen.

    Ich würde mich sehr über eure Antwort freuen.

    Liebe Grüße
    Irini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.