Kirchenkunstsammlung Norwegen

Justin Kroesen, Stephan Kuhn (Hrsg.): Die mittelalterliche Kirchenkunstsammlung. Universitätsmuseum zu Bergen (Norwegen). Regensburg: Schnell & Steiner. 2022. ISBN 978-3-7954-3604-9 208 Seiten, 142 farbige Illustrationen. 25 €.   Eine Kirchenlandschaft aufgeschlossen: Norwegen Eine Rezension von Christoph Auffarth Kurz: Hervorragende Bilder und Texte für die Kirchenschätze der Gegend um Bergen in Norwegen in ihrem europäischen Kontext. Ausführlich: … Weiterlesen

Origenes Levitikus

Origenes: Die Homilien zum Buch Levitikus. Eingeleitet und übersetzt von Agnethe Siquans. (Origenes Werke Deutsch OWD 3) Berlin: De Gruyter 2021. VI, 508 Seiten. ISBN 978–3–11–076034–7   U n t e n  eine Übersicht aller bisherigen Rezensionen von Christoph Auffarth zu den Origenes-Ausgaben!   Was ist heilig, wenn es kein Opfer mehr gibt? Der Christ … Weiterlesen

Wissenskultur

  Bernd Janowski und Daniel Schwemer (Hrsg.): Texte zur Wissenskultur. (Texte aus der Umwelt des Alten Testaments [TUAT]; Neue Folge 9) Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2021. XXII, 612 Seiten : Illustrationen. ISBN 978-3-579-00100-5     Fachwissen und Wissenschaft im Alten Orient: zum Vertiefen Eine Rezension von Christoph Auffarth Kurz: Der letzte Band der Reihe versammelt Texte … Weiterlesen

Jerusalem

Jerusalem II: Jerusalem in Roman-Byzantine Times. Edited by Katharina Heyden and Maria Lissek with the assistance of Astrid Kaufmann.  (COMES 5) Tübingen: Mohr Siebeck 2021. 593 Seiten. Leinen 154 €. ISBN 978-3-16-158303-2   Wie Jerusalem entheiligt und dann die Heilige Stadt erst für Römer, dann für Christen und schließlich für Muslime wurde: Brüche und Kontinuitäten … Weiterlesen

Pilgerfahrt

Vlastimil Drbal: Pilgerfahrt im spätantiken Nahen Osten (3./4.-8. Jahrhundert). Paganes, christliches, jüdisches und islamisches Pilgerwesen. Fragen der Kontinuitäten. (Byzanz zwischen Orient und Okzident 7) Mainz: Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, 2018 [Regensburg: Schnell & Steiner, 2018]. 247 Seiten. Karten, Abbildungen. ISBN 978-3-88467-295-2 bzw. 978-3-7954-3318-5   Pilgern zu Heiligen Orte in der Spätantike – auch in interreligöser … Weiterlesen

Der Koran – Christoph Auffarth kommentiert die Werke von Angelika Neuwirth

In der Reihe “Buchempfehlungen” von Christoph Auffarth werden die Werke von Angelika Neuwirth zum Koran vorgestellt und gewürdigt. Die Bücher sind im Verlag der WELTRELIGIONEN  (Suhrkamp) erschienen. Angelika Neuwirth: Der Koran als Text der Spätantike. Ein europäischer Zugang. Ersterscheinungstermin: 15.11.2010 „Solche Bücher werden nur alle hundert Jahre geschrieben.“               … Weiterlesen

Frühmekkanische Suren

Der Koran – Handkommentar mit Übersetzung von Angelika Neuwirth. Bd. 1: Frühmekkanische Suren: Poetische Prophetie.   Berlin: Verlag der Weltreligionen 2011, 751 Seiten. 52,00 €. ISBN: 978-3-458-70034-0   Endlich: ein Kommentar zum Koran Eine Rezension von Christoph Auffarth und Tilman Hannemann   Nach der hervorragenden Einführung Der Koran als spätantiker Text von Angelika Neuwirth[1] im … Weiterlesen

Carl Erdmann

Folker Reichert: Fackel in der Finsternis. Der Historiker Carl Erdmann und das »Dritte Reich«.   2 Bände, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft wbg academic 2022. ISBN 978-3-534-27403-1 [I] Die Biographie. 423 Seiten. [II] Briefe 1933-1945. 504 Seiten.   Das kurze Leben des Mittelalterhistorikers Carl Erdmann, der sich dem Nationalsozialismus nicht anpasste. Eine Rezension von Christoph Auffarth Kurz: … Weiterlesen

Neuwirth: Spätmittelmekkanische Suren

Hg.: Angelika Neuwirth Der Koran. Band 2.2: Spätmittelmekkanische Suren. Von Mekka nach Jerusalem. Der spirituelle Weg der Gemeinde heraus aus säkularer Indifferenz und apokalyptischem Pessimismus. Handkommentar mit Übersetzung von Angelika Neuwirth und Dirk Hartwig. Berlin: Verlag der Weltreligionen 2021 ISBN 978-3-458-70057-9 52 €     Der Kampf um Jerusalem: Historische und ideologische Eroberungen, gespiegelt im … Weiterlesen

Rebenich Antike

Stefan Rebenich: Die Deutschen und ihre Antike. Eine wechselvolle Beziehung. Stuttgart: Klett-Cotta 2021  496 Seiten. ISBN 978-3608964769 38 €   Altertumswissenschaft: Aufstieg, Großmacht und Absinken einer deutschen Wissenschaft Eine Rezension von Christoph Auffarth Kurz: Ein großer Kenner führt durch die deutsche Wissenschaftsgeschichte der Altertums­wissenschaft, die im 19. Jahrhundert die Leitwissenschaft war, bevor sie in zwei … Weiterlesen