Weihnachts-Special: ein Quiz

Der Adventskalender ist vorbei, aber heute wartet noch ein ziemlich anspruchsvolles Quiz auf euch. Wer es schafft, bekommt einen wunderschönen Stall von Bethlehem gezeigt. Lasst euch überraschen – und auf dem Weg nicht entmutigen, wenn es nicht beim ersten Mal klappt.

Damit ist der Adventskalender beendet, aber der Server läuft dieses Jahr weiter, schneller als je zuvor. Ein herzliches Dankeschön allen, die sich mit Bauwerken und Ideen eingebracht haben. Ihr seid einfach wunderbar!

Tür 24 im Minetest-Adventskalender: Zeit für Geschenke!

Heute ist der Tag der Geschenke, endlich ist Weihnachten da. Aber was ist das wahre Geschenk von Weihnachten? Das könnt ihr heute entdecken.

Und wer noch nicht genug Geschenke in Aussicht hat: Bis heute Abend, 23.59 Uhr, kann man am POI Weihnachtswunsch ein kleines Wunschbuch schreiben und abgeben. Vielleicht braucht man ja Gold, oder eine bestimmte Spitzhacke. Nicht jeder Wunsch wird erfüllt, aber wer sich nichts wünscht, wird auch nicht groß beschenkt. Wir vom Team des Servers wünschen allen Spielern frohe Weihnachten. Schön, dass ihr uns die Treue haltet!

(mehr …)

Tür 20 im Minetest-Adventskalender: der Tempelberg von Jerusalem

Heute gibt es ein echtes architektonisches Highlight: den Tempelberg von Jerusalem, der von Steve detailgetreu rekonstruiert wurde. Lasst es euch nicht nehmen, die Tore auszuprobieren und euch bis in das Allerheiligste vorzuwagen wie Zacharias, der Vater von Johannes dem Täufer. Der hörte dort, dass seine Frau Elisabeth noch einen Sohn bekommen sollte, daraufhin verstummte er als Zeichen von Gott.

(mehr …)

Tür 18 im Minetest-Adventskalender: ein programmierbarer Weihnachtsbaum

Noch liegen viele Weihnachtsbäume und warten, dass man sie aufstellt, so auch dieses Prachtexemplar. Doch dieser hat eine Besonderheit: Man kann ihn begehen und sogar programmieren, indem man eine Schildkröte auf den Startpunkt setzt.

Am POI Programmierkurs gibt es günstige Schildkröten alias Vbots, die man mit einer visuellen Oberfläche sehr einfach programmieren kann. Weitere Programmieraufgaben stehen bereit. Bis man die alle durch hat, ist es wahrscheinlich schon Weihnachten.

(mehr …)

Tür 17 im Minetest-Adventskalender: ein Piratenschiff

Es soll ja Leute geben, die fliehen vor Schnee und Kälte in wärmere Gefilde. Oder sie fliehen in die Vergangenheit, wo sich Seemannsgarn um Piratenschiffe windet.

Es soll Räuber geben, die die Beute gerecht aufteilen. Und Ehrenbürger, die krumme Dinger drehen. Es soll Leute geben, die Klaus Störtebeker persönlich kennen und alle Geschichten von ihm für authentisch halten.

(mehr …)

Tür 16 im Minetest-Adventskalender: eine Kapelle am Wegesrand

Eine Kapelle am Wegesrand lädt heute zum Verweilen ein. Zeit haben wir ja genug. Also: Buch aufschlagen und lesen. Und meditieren. Sich verlustieren. Kann nicht schaden. Zeit haben wir ja genug: Zum Spielen, Träumen. Sich Aufbäumen. Bäume Aufstellen. Lass dir Zeit. So vergeht sie schneller.

Reinkommen und mitmachen

Alle Infos, wie man das Tagesziel im Original bestaunen und selbst etwas bauen kann, findet man hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/2020/11/23/der-digitale-minetest-adventskalender-2020/

Auf unseren Discord-Server seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen und könnt dann neben dem Spielen auch noch quatschen: https://discord.gg/FBPGTJX

Sind Sie Lehrerin oder Pädagoge?

Dann unterstützt das Team Sie gerne dabei, mit Ihrer Klasse oder Jugendgruppe auf dem Server etwas zu bauen. Einfach im Spiel die farblich gekennzeichneten Spieler:innen ansprechen.

Social Media

Den Adventskalender kann man auch über unsere Social Media Accounts verfolgen:

Gefällt euch, was ihr seht?

Dann gebt uns gerne in den Kommentaren unten ein Feedback.