Ein Weihnachtsgeschenk im digitalen Adventskalender

Die Türchen sind alle geöffnet, die Welt ist wunderschön geworden. Damit ihr sie besser erkunden könnt, haben wir heute ein besonderes Geschenk für euch: Flugrechte. Geht in die Weihnachtsstube und sucht nach dem Schild. Dort steht, wie ihr fliegen lernen und weihnachtlich abheben könnt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kooperationspartner, die durch Bauen, technischen Support und viele Tipps geholfen haben, dass diese Welt entstehen konnte.

Tür 14 im digitalen Adventskalender

Was erwartet mich heute?

Ein überdimensionaler Schneemann, den man von einem Holzgerüst aus gut bewundern kann. Ein echtes Meisterwerk der Schneebaukunst in Pixelgrafik.

Schnee gehört übrigens längst nicht überall zu Weihnachten. In Israel ist Schnee sehr selten und höchstens auf höheren Bergen ab und zu anzutreffen. Auf der Südhalbkugel der Erde fällt Weihnachten mitten in den Sommer. Aber es geht an Weihnachten ja letztlich nicht um Schnee, so schön er auch ist …

“Tür 14 im digitalen Adventskalender” weiterlesen

Tür 3 im digitalen Adventskalender

Was erwartet mich heute?

Der 1. Advent – natürlich in der Kirche. Sogar mit Predigt (Wiki-Stein neben dem Lesepult anklicken) und imitiertem Adventskranz. Um 19 Uhr wollen wir versuchen, einen kleinen Online-Gottesdienst zu feiern. Vermutlich ist das eine Weltpremiere, der erste Echtzeit-Minetest-Gottesdienst, der jemals gefeiert wurde. Das sollte man nicht verpassen. Dafür möglichst im Voraus Mumble installieren, damit man auch etwas hört. (Siehe https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/sprachserver/ ). Außerdem lohnt es sich beim Tor zum Advent vorbeizuschauen und die Erklärungen zu “Macht hoch die Tür” zu lesen.

“Tür 3 im digitalen Adventskalender” weiterlesen