Tür 12 im digitalen Adventskalender

Was erwartet mich heute?

Ein überdimensionales Rentier. Traditionell ziehen Rentiere den Schlitten des Weihnachtsmanns. Übrigens sieht man an Motiven wie dem Rentier, wie weit sich Weihnachten bei uns von der ursprünglichen Geschichte entfernt hat, die davon berichtet, wie Maria die Geburt eines Kindes angekündigt bekommt.

Deshalb wäre es toll, wenn uns jemand noch einen überdimensionalen Engel baut. Dann könnten wir eine Station zur Ankündigung der Geburt Jesu durch den Engel machen, der sog. Verkündigung (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Verk%C3%BCndigung_des_Herrn) .

Achtung: Das Ziel des Tages erreicht man inzwischen sowohl über POI als auch über die Warp-Steine. POI-Punkte darf man jetzt auch selbst setzen, wenn man etwas Interessantes gebaut hat.

„Tür 12 im digitalen Adventskalender“ weiterlesen

Die Weihnachtsmannfabrik – ein schräges Video

Jetzt arbeiten sie wieder auf Hochtouren – die Weihnachtsmänner und Adventsstimmungs-zu-früh-Verbreiter. Hier ein anregendes Video, das Tobias Thiel auf der Tool Fair in Varna/Bulgarien mit Minetest-Neulingen produziert hat. Ist sehr hübsch geworden.

Die Fabrik kann man sich noch immer in der “Welt der Religionen” anschauen, wo der Film gedreht wurde. Wie man hineinkommt, siehe Welten.

Mehr von Tobias Thiel kann man hier lesen: https://junge-akademie-wittenberg.de/bericht/minetest-fuer-die-schule