Agiles Arbeiten (Scrum) lernen mit Minetest für Softwareentwickler

Eine spannende Erfahrung aus der Pandemie-Zeit berichtet die Software-Entwickler-Firma Slashwhy, die mit agilen Methoden arbeitet. Um neuen Mitarbeitende einzuführen (aka Onboarding) setzten sie in der Pandemie-Zeit erfolgreich auf Minetest statt auf das physische Lego.

Der Beitrag ist absolut lesenswert: https://slashwhy.de/de/blog/scrum-onboarding-minetest

Erfreulich auch, dass die Firma sehr hilfsbereit ist und sogar extra eine gGmbH gegründet hat, mit der sie u.a. Bildungsprojekte unterstützen will:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von slashwhy GmbH & Co. KG (@slashwhy)

Auch interessant …

Sehr lesenswert ist dieser Beitrag zum Thema Scrum und Minetest in unserem Blog: Bauchgedanken eines pensionierten Studiendirektors für Schulentwicklung und neue Medien zum Minetest Camp in Wittenberg.

Wie man “Scrum in die Schule” bringen kann, zeigt das von Tom Mittelbach herausgegebene Werk, das man hier kostenlos herunterladen oder als Printausgabe bestellen kann: https://visual-books.com/scrum-in-die-schule/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.